Borussia wird der Sieger sein...

Im Jahr 2003 wurde aus den Münchhausen Barons ein eingetragener Verein. Von nun an durften wir uns mit der Endung e.V. schmücken.

2004 wurde der neue alte Vorstand wieder gewählt. Jörnsi und Torte übernahmen weiterhin das Amt des 1. und 2. Vorsitzenden. Unser Kasenwart Aldo trat von seinem Amt zurück und wurde von Bönge abgelöst. Schriftwart blieb weiterhin unser Lauben Hausmeister Martin.

2005 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Dieser setzt sich zusammen aus dem alt eingefleischten Borussen Andreas Schulz alias Prozente, Promille oder wie auch immer. Unser neuer erster Präsi. Unterstütz wird er durch Schlichti und das Amt des Kassenwarts übernahm wieder unser Youngstar "Bönge" Sven Bönnighausen. Eigentlich eine viel zu große Aufgabe für Ihn, da er es nicht mal geschafft hat ein paar Brötchen zu bewachen.
...achja Bönge da war doch noch was ;o)...(siehe Bild unten).


Im Jahr 2009 standen wieder Neuwahlen an. Dazu traff man sich im August am Campingplatz an der Himmelspforte. Wiedererwartend sind zu diesem Termin zwölf eingefleischte Barons erschienen um einen neuen Vorstand zu wählen und über die Situation im Fanclub zu reden. Die Meinung aller dort anwesenden war, das man diesen Verein doch nicht so einfach aufgeben sollte, denn immer hin gibt es uns jetzt bald seit seit elf Jahren (genau am 13.12.2009). Wie der neue Vorstand jetzt aussieht findet ihr unter dem Menüpunkt Vorstand...

 

Und auch 2012 gibt es die Barons noch. Im Januar traff man sich zur Jahreshauptversammlung nach einem grandiosen Heimsieg gegen den FC Bayern. Wieder werden fahrten in den Borussia Park und auch zu auswärts Spielen geplant.

Europapokal Europapokal Pokal Europa ;) endlich wieder International.

 

2013 Europapokal Europapokal Pokal Europa ;) endlich wieder International. Die Barons on Tour in Marseille, Istanbul und ROM. 

 

22.12.2013 Zum Bundesliga Spiel Borussia Mönchengladbach - VFL Wolfsburg (Endstand 2:2) wurden wir zum 15 Jährigen bestehen geehrt. Das Präsidium von Borussia Mönchengladbach übergab den sechs anwesenden Barons "Ruppi, Kiff, Santa, Prozente, Schlichti und Bönge" vor dem Spiel im Borussia Park ein kleines Present.